· 

Folge 1: Der Weg zu den Sternen

Im bis dato neuesten Buch zu Star Trek Discovery beschreibt Una MacCormack die Vorgeschichte von Silvia Tilly in einem Coming-of-Age Roman. 

 

Hier hört ihr unsere Besprechung in unserer erste "echten" Podcast-Episode:

Ihr hört, wir grooven uns noch ein, was Technik, Koordination und Zeitplanung angeht... Dilithium- und Zeitkristalle sind nun mal rare Güter. Wir hoffen, ihr habt trotzdem Spaß an unserem Einstand in der Podcastwelt und freuen uns auf zahlreiche Kommentare. 

Das besprochene Buch bei Amazon (Affiliate-Link):

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Mumpi (Freitag, 26 April 2019 22:16)

    Hallo Ihr Zwei!!

    Ich finde euch leider nicht bei iTunes?
    Kann man euch dort nicht hören?

    Viel Erfolg mit Euerem Projekt!!
    Bin sehr gespannt!!!
    LLAP
    M.

  • #2

    Tim von Project Stargazer (Samstag, 27 April 2019 07:47)

    Hallo Mumpi!

    Wir warten noch auf Freigabe von Apple. Die sind leider etwas... schwierig. Drückt die Daumen, dass es klappt!

    Derweil findet ihr uns per RSS-Feed, auf Soundcloud und bei Stitcher.

    LLAP
    Tim

  • #3

    Tim von Project Stargazer (Samstag, 27 April 2019 07:59)

    PS. Soeben kam die Mail, dass Apple uns bestätigt hat. All hailing frequencies open! :)

    Kann noch etwas dauern, bis wir bei iTunes zu finden sind. Sagt uns gern Bescheid.

  • #4

    Micha (Dienstag, 30 April 2019 11:40)

    Hallo ihr Zwei!

    Ein tolles Podcast Project habt ihr da aus der Taufe gehoben.
    Ich mag die Star Trek Romane auch sehr gerne. Egal ob es die älteren sind die
    Geschichten erzählen die man nicht im TV realisieren hätte können oder die neueren Romane die gekonnt die Geschichten rund um die einzelnen Crews weiter spinnen. Und auch wenn die Bücher nicht Kanon sind gefällt es mir sehr was da im Moment geschrieben wird. Zum Teil tolle Crossover die für Kopfkino sorgen.
    Bedauerlich finde ich es das der deutsche Buchmarkt so schwach geworden ist das man nicht mehr alle Romane übersetzen kann. Wie gerne würde ich z.B. die Lost Era oder die Stargazer Romane auf Deutsch lesen können.

    Von den Discovery Romanen habe ich nur das erste Buch gelesen. Damals noch im guten Glauben das die Serie und die Romane Hand in Hand gehen werden. So war das ursprünglich wohl auch mal geplant wurde dann aber wieder über den Haufen geworfen.

    Ich bin sehr auf weitere Folgen gespannt und werden wenn ich kann und will auch immer Brav mitlesen.

    Beste Grüße
    Micha

  • #5

    Tim von Stargazer Project (Dienstag, 30 April 2019 12:09)

    Hallo Micha,

    vielen Dank für dein Feedback. :) Schön zu hören, dass unser kleines Projekt Anklang findet.

    Wir hoffe, dass euch wir im Lauf der Zeit einen bunten Querschnitt durch die verschiedenen Epochen und Serien bieten können. Für's nächste Mal dürft ihr schon mal "Vulcan's Glory", dt. "Vulkans Ruhm", von D. C. Fontana vorbereiten.

    LLAP
    Tim

  • #6

    TaoTao (Montag, 10 Juni 2019 21:41)

    Hi ihr zwei,

    meine Star Trek-Roman-Zeit ist irgendwie vorbei, aber ich höre euch gerne dabei zu, wie ihr sie besprecht. Macht weiter so. :)

    LLAP \\//
    TaoTao

    P.S. 17394 ;)