· 

Folge 2: Zwischenbericht aus dem Logbuch. Dies und das und ein kurzes Gespräch mit Björn Sülter.

Wir melden uns mit einer Zwischenfolge ohne Romanbesprechung, dafür mit ein Bisschen Klönschnack, Rück- und Ausblicken und einem Besuch auf der UniCon 44 in Kiel, wo Tim mit Björn Sülter ("Es lebe Star Trek", Planet Trek FM u.v.m.) sprach.

Shownotes:

 

UniCon Kiel – www.akf-hsg.uni-kiel.de/unicon/

Planet Trek FM – planettrekfm.de/

Verlag In Farbe und Bunt – www.ifubshop.com/

Corona Magazine – http://corona-magazin.de/

Podcast Chateau Picard – https://www.chateau-picard.de/


Amazon Partner-Links:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    TaoTao (Sonntag, 16 Juni 2019 11:11)

    Die Discovery müsste nun im Jahr 3187 sein.

    Ich musste anhand der Sternzeiten leider die Hoffnung aufgeben, dass Staffel 2 vielleicht ein Jahr dauert, denn am Ende bekommen wir ja die ca. vier Monate Wartezeit bis zum letzten Signal definiert. Diese Reverenz mit den Sternzeitangaben ins Verhältnis gesetzt, dauert Staffel 2 vom 1. bis 5. Signal 21 Tage - eine herbe Enttäuschung. Aber selbst wenn ich großzügig überall was drauf gebe, kommt man natürlich nicht im Jahr 2258 raus, oder startet die Staffel an Silvester? ;)
    ...Also eher 3187 als 3188.

    Die Voyager kommt 2377 nach Hause. Wobei wir im Finale auch mal alternativ 2404 sehen. Fast die Zeit die wir mit Star Trek Picard erkunden werden (derzeit vermutlich 2399 bis 2402?).

  • #2

    Chris (Freitag, 28 Juni 2019 14:50)

    Du bist ja krass drauf - danke für die Erklärung.

    LLAP